Eine Ferienwohnung an der Ostsee

Familie Ruther heißt Sie Herzlich Willkommen auf der Website Blaue Sprotte!

Wir sind ein Paar der Extreme, ein Münchner Madel und ein Kieler Fischkopp, zusammengeführt in London und nun im Schwarzwald beheimatet. Das heißt: hier sind wir zuhaus, hier gehen unsere Kinder zur Schule – aber was ist Heimat?
„Wie kannst Du als Nordlicht zwischen den Bergen leben?“, fragen unsere Freunde – und die Antwort ist: Ja, es geht…
Aber wenn die Sommer im Süden allzu heiß werden, dann geht schon manch sehnsüchtiger Gedanke an die kühle Brise, die jeden noch so heißen Sommertag an der Ostsee erträglich macht.

Außerhalb der Saison kommen auch wir mal nach Norden, besuchen Verwandte und Freunde, schauen nach der Wohnung, schnuppern ein büschen Seeluft. Doch so richtig los lässt uns Eckernförde nicht…

Unsere Ferienwohnung

Unsere Preise

Unser Belegungsplan

Eigentlich geht immer was

Sonnenfreuden am Ostsee-Strand

icon01Direkt vor der Ferienwohnung liegt der zwei Kilometer lange Sandstrand von Eckernförde. Es ist ein Platz für Kinder und Erwachsene: Die Kleinen baden und buddeln, die Großen machen mit oder sitzen im Strandkorb und lassen den Sand wie die Zeit durch die Finger rinnen. Erholung pur!

Grau-Wetter Alternativen

icon02Sie wissen ja: In Eckernförde gibt es kein Schiet-Wetter. Nur die falsche Kleidung. Die richtige haben Sie sicher dabei, für die Momente, in denen nicht die Sonne scheint. Und wenn es draußen gar zu arg regnet, gibt es Meerwasserwellenbad, Museen – und manch überraschendes Geschäft…schau mehr hier

Schlemmer-Tipps

icon03Sie haben Urlaub. Abnehmen können Sie hinterher immer noch. Also darf es auch mal ein Stück Torte oder ein großes Eis sein. Wir haben da einen Geheimtipp. Aber keine Sorge: Es gibt auch viel Schmackhaftes mit wenig Kalorien in Eckernförde. Fisch zum Beispiel, vom Kutter direkt auf den Tisch, oder knackige Salate, Obst und Gemüse vom Wochenmarkt. Vergessen müssen Sie dann aber die Frau-Clara-Straße 22…schau mehr hier

center-img01
Drumrum gibt’s noch mehr als Strand

icon04Faulenzen, die Sonne genießen, die Seele baumeln lassen – das ist Urlaub. Ab und zu darf man aber auch aktiver werden. Wandern, Fahrrad fahren, klettern, mini-golfen, reiten. Es gibt so viele Dinge, die Sie tun können, dass die Zeit nicht reichen wird. Und deshalb kommen Sie im nächsten Jahr wieder!…schau mehr hier

Es gibt nicht nur Mitbringsel

icon05Die Lieben daheim mit einem Souvenir von der Waterkant verwöhnen? Klar: Hier sind ganz viele Ideen für typisch Eckernförder Andenken – vom frischen Fisch, transportsicher eingeschweißt, über handgemachte Bonbons und Schokoladen aus der Bonbon-Kocherei bis hin zu Köm und Klaren. Nix Fabrik! Aber denken Sie doch auch an sich – schon während des Urlaubs!

Marine- und Segelboot-Hafen

icon06Was würden Sie sagen, wenn vor Ihren Augen ein U-Boot aus dem Wasser auftaucht? Oder wenn Marine-Schwimmer den Absprung vom Helikopter üben? Oder wenn dutzende von Segelbooten bei steifer Brise tief im Wasser liegend um den Sieg kämpfen? Eckernförde ist Militär- und Zivilhafen in einem. Und immer mal wieder guckt auch ein Kreuzfahrtschiff vorbei…

Und welchen Urlaub bevorzugen Sie?

  • Kleine Wandertouren im Umland...
    Urlaub für Bewegungsfreudige
  • Strand-Burgen-Heimat bauen...
    Entspannungs- künstler-Ferien
  • Urlaub heißt: alle haben Spaß!
    Ganz die Familie
  • Tagesausflüge: in die Ferne und doch so nah...
    Auch mal auf Touren kommen